Biographie Diskographie Medien Instrumente Bilder Links
Home English
Sacred Journey of Ku-Kai Vol. 1 / 空海の旅1
Domo Records

Domo Records


Erscheinungsjahr:

2003


Allgemeines:

Das Album "Sacred Journey of Ku-Kai" ist das erste von zwei Alben, die sich um die Pilgerreise von Kûkai drehen.


Andere Veröffentlichungen:

Die CD ist 2003 auch als Super Audio CD (SACD) veröffentlicht worden.


Liederverzeichnis:

  1. Michi
  2. Kagero
  3. Shizuku
  4. Flow
  5. Nen
  6. The Wind
  7. Gi
  8. Evening Sun
  9. Silence
  10. Earth in Bloom
  11. Kuu
  12. Cocoro


Meine Meinung:

Nun, es ist keine einfache Aufgabe, die Reise von Kûkai (774-835), dem Gründer der japanischen Shingon Shu, musikalisch zu beschreiben. Kitaro hat es in Form eines schönen Albums getan, das musikalisch eher an Ancient als an Thinking of You erinnert. Die Lieder sind meistens ruhig, nicht orchestral. Lied 5 ("Nen") besteht überwiegend aus buddhistischen Mönchsgebeten. Man begegnet einigen Sounds wieder, die man bereits aus Gaia, Thinking of You oder Ancient kennt, auch sind die meisten Effekte aus älteren Kitaro-Alben bekannt. Trotzdem kann man "Sacred Journey of Ku-Kai" ruhigen Gewissens empfehlen. Es ist ein solides Stück aus Kitaros Werkstatt. Mir gefallen Lied 1 ("Michi"), Lied 11 ("Kuu") und Lied 12 ("Cocoro") sehr gut.



Zurück